Nicht alles was als Käfer in unseren Breiten dunkle Punkte auf roten Deckflügeln trägt ist ein Marienkäfer. Dieses Kerlchen hier ist ein Gefleckter Weidenblattkäfer (Chrysomela vigintipunctata). Sowohl Larven wie Imagines dieser Art leben eigentlich auf Weiden, seltener auch auf anderen Bäumen wie Pappeln. Der hier hat sich allerdings auf ein Brückengeländer über der Sieg bei Blankenberg verirrt. Immerhin: Dass die Imagines schon im April auftreten ist durchaus üblich. Von Marienkäfern lassen sie sich leicht durch die länglichere Körperform, die länglichere Form der Flecken und die abweichende Fühlerform unterscheiden. Foto: Pirat.